Kategorie

Aus dem Alltag

Der Büroalltag eines Reiseveranstalters ist abwechslungsreich und bietet jeden Tag auf neue spannende Aufgaben. Highländer Reisen gibt hier einen kleinen Einblick hinter die Kulissen des Kölner Büros.

 

 

Aus dem Alltag, Skandinavien

Buchtipp: Lone Theils – Die Mädchen von der Englandfähre

Es sollte eine ganz vergnügliche Reise werden – doch sie endet in einer Katastrophe. Lulu und Lisbeth reisen mit anderen Heimkindern im Jahr 1985 von Dänemark nach London. Auf der Fährüberfahrt verschwinden die Teenager. Trotz jahrelanger intensiver Suche gibt es keine Spur von den beiden. Jahre später kauft die Journalistin Nora Sand einen Koffer in einem kleinen Antiquitätenladen. Darin findet sie ein Foto von ihnen, das sie auf der Fähre zeigt.Weiterlesen

Aus dem Alltag

Wir fasten: Das Fastenexperiment

Es ist Mittwoch, Aschermittwoch um genauer zu sein, und mein lieber Kollege Chris und ich haben beschlossen, zu fasten. So richtig, mit nur noch Brühe und sonst nix. Die Beweggründe sind reinstes Klischee: Chris will seinem Körper nach den durchfeierten Karnevalstagen mal was Gutes tun, ich will die Tage zum Anlass nehmen, meinen Schoko-/Kuchenkonsum drastisch zu reduzieren. Wie es uns beim Aufräumen des ICHs so ergeht? Wir sind selbst wohl am gespanntesten.Weiterlesen

Aus dem Alltag

Wir ziehen um – dem Minimalismus im Büro auf der Spur

Da es für uns in Köln-Ehrenfeld langsam etwas eng wurde, haben wir uns nach neuen Alternativen umgesehen und voilà, schon ab Mitte Januar haben wir nicht nur mehr Platz, sondern auch Blick auf den Kölner Dom. Der Chef hat auch schon nachgemessen: sollte der Dom irgendwann einmal Lust bekommen, einfach umzufallen – Highländer Reisen oder zumindest seine Mitarbeiter wären Geschichte. So nah liegt unser neues Büro nämlich am Wahrzeichen Kölns und dementsprechend absolut zentral in der Kölner Innenstadt.Weiterlesen